Willkommen auf dem Gottfried-Portal

Dieses Portal stellt bibliographische Informationen zu ausgewählten älteren, vorzüglich deutschsprachigen Autoren, Werken und Sagen zusammen. Zitate werden auf Autornamen, Publikationsjahr und Seitenangabe beschränkt und sind durch einen Link zum betreffenden Text verbunden, wenn er online abrufbar ist, und im entgegengesetzten Fall zu einer kompletten bibliographischen Angabe. Deklinierbare nordische Namen werden im Nominativ ohne r-Endung und mit th und d für þ und ð wiedergegeben. Bei der Wiedergabe mittelalterlicher Namen wird auf Sonderzeichen verzichtet, so Gernot und Högni für Gêrnôt (mhd.) und Hǫgni (isl.), aber Nøgling (dän.). Grundlegende mittelhochdeutsche Namen werden ohne Auslautverhärtung normalisiert, so Siegfried, Kriemhild und Dankrad für Sîvrit, Kriemhilt und Dancrât. Das Portal ist nach Gottfried von Straßburg benannt und zu seinen Ehren auf Deutsch verfasst.

Vorläufige Themen: Nibelungen und Tristan

Webmaster: Peter Andersen, Université de Strasbourg, EA 1341

Melden Sie bitte Fehler und Ergänzungen an: andersen@unistra.fr

Eröffnung des Portals: 08.05.2014

Letzte Aktualisierung: 02.04.2016

UnistraLogo.bmp

Bienvenue sur le Gottfried-Portal

Ce portail web rassemble des informations bibliographiques concernant un choix d’auteurs, œuvres et mythes anciens, principalement de langue allemande. Les citations se limitent au nom de l’auteur, à l’année de publication et à la page et sont reliées par un lien vers le texte en question quand celui-ci est disponible en ligne et autrement vers une indication bibliographique complète. Les noms nordiques déclinables sont rendus au nominatif sans la désinence r et avec th et d pour þ et ð. La restitution des noms médiévaux se fait sans signes spéciaux, ainsi Gernot et Högni pour Gêrnôt (all.) et Hǫgni (isl.), mais Nøgling (dan.). En moyen-haut-allemand, les noms fondamentaux sont normalisés sans assourdissement final, ainsi Siegfried, Kriemhild et Dankrad pour Sîvrit, Kriemhilt et Dancrât. Ce portail a nommé d’après Gottfried de Strasbourg et rédigé en allemand en son honneur.

Sujets actuels: Nibelungen et Tristan

Administrateur : Peter Andersen, Université de Strasbourg, EA 1341

Veuillez signaler erreurs et compléments à: andersen@unistra.fr

Ouverture du portail : 08.05.2014

Dernière mise à jour : 02.04.2016

Publié dans Non classé | Commentaires fermés sur Willkommen auf dem Gottfried-Portal